Hallo, mein Name ist Daniela Bartsch



Ich bin

Ihre mobile
Tierphysiotherapeutin

Willkommen

Etwas zu meiner Person und Arbeit







Daniela Bartsch

Mobile Tierphysiotherapie
für Hunde, Katzen und Pferde

Ich bin Daniela Bartsch, Ihre Tierphysiotherapeutin in Lippe. Alltägliche Rückenschmerzen, die im Alter zunehmen, Bewegungseinschränkungen oder Muskelschwund zum Beispiel nach Operationen. Wer kennt das nicht von sich selber. All das gibt es bei unseren Lieblingen zuhause auch. Helfen Sie Ihrem Tier mit Physiotherapie und einem angepassten Therapieplan. Wöchentliches Training ist auch für Hund und Pferd zur Leistungssteigerung empfehlenswert. Meine Schwerpunkte sind:

+ Kleintierphysiotherapie
+ Pferdephysiotherapie
+ Traditionelle chinesische Medizin (TCM)

Die Tierphysiotherapie ist eine relativ neue Fachrichtung bei der Behandlung von Kleintieren und Pferden, die sich einer zunehmenden Beliebtheit und Akzeptanz erfreut. Physiotherapie bedeutet die Behandlung gestörter Körperfunktionen mittels natürlicher Therapieformen. Abgerundet wird das Ganze über die Traditionelle chinesische Medizin, mit den Bereichen der Akupunktur, Moxibustion und Kräutermedizin.

Behandlungsschwerpunkte

Gelenkfunktionsprüfung

Schmerzpunkte ertasten

Stangenarbeit

Bei der Arbeit

Einsatzgebiete

Wann kommt Tierphysiotherapie zum Einsatz?

Warum Physiotherapie?

Tiere haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Sollte dieser bei Ihrem Tier eingeschränkt sein, so leidet sein Wohlbefinden. Bei allen Erkrankungen der Knochen, Nerven und Muskulatur kann man die Physiotherapie begleitend zur tierärztlichen Therapie einsetzen:

+ bei Rückenschmerzen
+ nach Operationen als Rehamaßnahme
+ als Konservative Therapie
+ bei Bewegungseinschränkungen (z.B. durch Operationen oder Arthrose)
+ nervale Störungen (z.B. nach einem Bandscheibenvorfall)
+ Muskelatrophie
+ zur Revitalisierung alter Patienten
+ als Verletzungsprophylaxe
+ zur Leistungssteigerung
+ HD, ED, Cauda Equina

und vieles mehr

Bei einem Tierarztbesuch ist man meistens sehr aufgeregt, da man sehr besorgt um sein Tier ist. In solchen Situationen versteht man daher vielleicht nicht alle weiteren Abläufe oder Fachbegriffe.

Sollten Sie daher schon vor oder auch nach dem Tierarztbesuch Fragen haben, dann stehe ich Ihnen gerne zur Seite.

Sie haben einen Krankenbericht oder Röntgenbilder mitbekommen? Auch die bespreche ich gerne mit Ihnen und baue meine Therapie darauf auf.





Daniela Bartsch

Über mich

2014-2016

Weiterbildung

Traditionelle chinesische Medizin

Akupunktur

2 Jahre Weiterbildung im Bereich der TCM / Akupunktur sind zuende. Es war wieder ein ganz toller Kurs im Vierbeiner Rehazentrum mit super Dozenten und netten Leuten. Ich habe ganz viel aus der Zeit mitgenommen und neues gelernt. Jetzt möchte ich die Akupunktur mit der Physiotherapie verbinden um meinen Patienten noch besser helfen zu können. Ich freue mich schon darauf!

seit 2014

Selbstständig

Selbstständigkeit

mobile Tierphysiotherapie

Anfang 2014 habe ich mich als Tierphysiotherapeutin mit meiner mobilen Tierphysiotherapie selbstständig gemacht. Zusätzlich arbeite ich noch in einer Tierarztpraxis, damit ich auch in der Medizin immer auf dem laufenden bin.

2011-2013

Weiterbildung

Tierphysiotherapeutin

Kleintier- und Pferdephysiotherapeutin

2011 war es an der Zeit sich wieder Richtung Heimat zu orientieren. Hier machte ich die Weiterbildung zur Kleintierphysiotherapeutin im Vierbeiner Rehazentrum in Bad Wildungen. Zusätzlich habe ich 2013 noch eine Fortbildung zur Pferdephysiotherapeutin gemacht, ebenfalls in Bad Wildungen.

2007-2009

Lehrjahre

Ausbildung

Augsburg

2007 bin ich nach Augsburg gezogen und habe dort 2009 meine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten abgeschlossen. In Bayern habe ich nicht nur eine schöne Landschaft und eine andere Kultur kennen gelernt, sondern natürlich auch viele Erfahrungen im Umgang mit den Kleintieren gesammelt.

1986

Geburt

Anfänge

Lemgo

Mein Name ist Daniela Bartsch. Geboren bin ich am 29.07.1986 in Lemgo. Als mir meine beste Freundin eine kleine Babykatze schenkte fing alles an. Von da an hatte mich die Tierwelt im Griff. Das Klavier musste als nächstes den Pferden weichen und als Beruf stand Physiotherapie oder Tiermedizinische Fachangestellte zur Auswahl.

Download Flyer

Was ich tun kann

Leistungen


gutschein

Kosten

Bei einer Erstvorstellung führe ich bei jedem Patienten eine physiotherapeutische Untersuchung durch, mache eine individuell angepasste Behandlung, erstelle einen Therapieplan für Folgebehandlungen und zeige Ihnen eigenständige Maßnahmen für zuhause. Da jeder Patient individuell ist erfordert dies alles seine Zeit und es kann nicht genau gesagt werden wie lange eine Behandlung dauert. Hier ein ungefährer Überblick womit Sie rechnen können:

+ Behandlung Kleintier 15,- €/15 Minuten
+ Behandlung Pferd 20,- €/15 Minuten
+ Material für Akupunktur ca. 1,- €
+ Anfahrtspauschale 0,30 €/ Kilometer

Weiteres:
10 + 1 Karte Kleintier 300,- € + eine Behandlung Gratis
(Behandlungsdauer ½ Stunde)

10 + 1 Karte Pferd 400,- € + eine Behandlung Gratis
(Behandlungsdauer ½ Stunde)

L I N K S

Kontakt

Gerne vereinbare ich einen Termin mit Ihnen, einfach anrufen oder eine Email senden -Ich freue mich auf Sie und ihr Tier

Adresse

  • Daniela Bartsch
  • Hopfenbrink 6, 32657 Lemgo
  • SteuerID 71 232 809 469
  • 0176.22600733
  • info@bartsch-tierphysio.de